npo consult Logo

Seminare

Der Schwerpunkt der Beratungs- und Referententätigkeit liegt bei den Schlüsselfaktoren für erfolgreiches Management in Nonprofit-Organisationen: Strategie, Organisation, Controlling und Kommunikation.

Aktuell habe ich ein neues Angebot gemeinsam mit der BFS Service GmbH entwickelt:
BFS Managementwoche - Intensivtraining für Führungskräfte der Sozialwirtschaft
In der BFS Managementwoche werden Ihnen in fünf Themenblöcken kompakt die wichtigsten Aspekte erfolgreichen Managements einer Nonprofit-Organisation vermittelt. Weiter ...

Das Themenspektrum meiner sonstigen Vortrags- und Seminartätigkeit umfasst u.a.

  • Mitwirkung bei und Organisation von Weiterbildungen zum Sozialmanagement (z.B. bei Paritätische Akademie NRW, SKM, BFS)

  • Strategisches Controlling (bei der BFS)

  • Rechtsformen für gemeinnützige Organisationen: Verein, GmbH und Stiftung

  • Operatives Controlling (Einführung und Planspiel Balanced Scorecard bei der BFS)

  • Rechnungswesen für Entscheidungsträger (bei der BFS)

  • Finanzmanagement (bei der BFS)

  • Corporate Governance: Haupt-/Ehrenamt, Aufsicht/Geschäftsführung

  • Schulung von Aufsichtsorganen

  • Internetstrategien für soziale Organisationen (über socialnet)

  • Intraneteinsatz in Verbänden (über socialnet)

  • Chancen- und Risikomanagement in Einrichtungen der Sozialwirtschaft (bei der BFS)

  • Unternehmensbewertung (mit Herrn von Holt).

Die Seminarunterlagen enthalten einen ausführlichen, ausformulierten Text, Arbeitshilfen, Checklisten und kommentierte Literaturhinweise.

In den Seminaren werden je nach Thema neben dem Vortrag Diskussionen und Übungen eingesetzt. Der Zeitbedarf hängt von der Vertiefung der Fragestellung und dem Anteil an praktischen Übungen ab. Zu den Themen können auch kurze Vorträge gehalten, Gutachten erstellt und Beratungen durchgeführt werden. Bei Inhouse-Schulungen mit einem geschlossenen Benutzerkreis besteht die Möglichkeit individueller Schwerpunktsetzung.

Gerne stehe ich für die Entwicklung weiterer Themen im Bereich des Sozialmanagements zur Verfügung. Bisher fanden z.B. Veranstaltungen zur Rechtsformwahl, zum Verein mit Aufsichtsrat, zum Franchising für soziale Organisationen, zu Trends in der Sozialwirtschaft und erfolgreichen Fallbeispielen statt.

Weitere aktuelle Themen

  • Corporate Compliance - Unmöglich und doch unerlässlich
  • Glücklich in die Insolvenz! Von Managementfehlern und ihrer Optimierung
  • Blick in die Glaskugel - Thesen zur Zukunft der Sozialwirtschaft
  • Social Business - Viel Lärm und nichts oder Chance für die Sozialwirtschaft?
  • Wer braucht noch Werkstätten für Behinderte?

Für ein konkretes Angebot oder weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.


 Christian Koch, Weidengarten 25, 53129 Bonn